Formular für Eintragungen

 

Sie wünschen eine Begutachtung nach §19.2, §19.3, §21, … durch uns und den TÜV-Hanse? Dann haben Sie mit diesem Formular die Möglichkeit eine kostenlose Anfrage bei uns zu starten, ob die in Ihrem Fall benötigten Nachweise bei uns für Ihr Fahrzeug vorliegen und eine positive Begutachtung in unserem Hause möglich ist.

Wir bitten Sie alle Felder im Formular gewissenhaft auszufüllen, damit es später zu keinen Missverständnissen kommt. In die oberen Felder tragen Sie bitte die Daten aus Ihrem aktuellen Fahrzeugschein / ZB I ein. NICHT die Daten von Ihrem Spenderfahrzeug!

Ihren Fahrzeugschein können Sie als Datei (PDF, JPG, JPEG) der Anfrage beifügen. Gutachten können Sie uns als normale E-Mail schicken. Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Unterlagen einzuscannen, können Sie uns diese auch per WhatsApp an 0176 – 99 12 99 80 schicken. Bitte schreiben Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie Postleitzahl dazu, da wir die WhattsApp Nachricht ansonsten nicht zuordnen können und löschen. Bitte beachten Sie, dass die WhatsApp Nummer nur für Daten zu einer vorher gestellten Anfrage gültig ist. Reine Anfragen nur über WhatsApp werden unbeantwortet gelöscht!

Bitte achten Sie darauf, dass wir Ihren Fahrzeugschein/ZB I komplett benötigen. Komplett bedeutet, inkl. eventueller Anhänge/Beiblätter und mit Kennzeichen und Halterdaten. Wenn Sie nicht möchten das Ihre Daten auf dem Fahrzeugschein erkennbar sind, dann schicken Sie uns diesen nicht sondern füllen nur die Datenfelder aus.

Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung Ihrer Anfrage ca. 1-7 Werktage dauert. Je nach Auslastung kann sich die Bearbeitung, aufgrund der hohen Nachfrage, auch auf bis zu 14 Werktage erhöhen. Sollten Sie nach 7 Tagen keine Antwort von uns erhalten haben, möchten wir Sie bitten uns anzurufen.

Fahrzeuge mit einer Bodenfreiheit von weniger als 80mm (8cm) zu formfesten Bauteilen (Achsen, Karosse, Ölwanne, …) und 70mm (7cm) zu formelastischen Bauteilen (Spoilerlippe, Auspuffanlage, etc.), bitte vorher telefonisch erfragen !

Entstehen Kosten bei ETP wenn Sie das Formular ausfüllen und abschicken?

NEIN! Für die erste Anfrage über unser Formular entstehen Ihnen bei uns keine Kosten.
Kosten in Höhe von 89,50€ für die Bearbeitung und Vorbereitung entstehen Ihnen erst, wenn Sie mit uns einen Termin vereinbart haben und wir Ihnen diesen schriftlich per Email als „Terminbestätigung“ bestätigen. Die 89,50€ sind in den Kosten, welche wir Ihnen in der Angebots-Email mitteilen, bereits enthalten. Sollten Sie den Termin stornieren, können Sie binnen acht Wochen einen Ausweichtermin mit uns vereinbaren. Die 89,50€ werden dann verrechnet und fallen nicht erneut an. Sollten Sie keinen Ausweichtermin wünschen, werden Ihnen die 89,50€ in Rechnung gestellt.

Pflichtangaben zur Person:

Pflichtangaben zum Fahrzeug:


Sie können uns ein Foto Ihrer ZB I (Fahrzeugschein) senden oder die Daten in unser Formular eintragen. Eines der beiden Möglichkeiten ist Pflicht um Ihre Anfrage zu bearbeiten!

Wenn Sie uns Ihre ZB I (Fahrzeugschein) senden möchten, so benötigen wir die komplette erste Seite und alle Beiblätter/Anhänge wenn vorhanden! Keine halben oder abgeschnittenen!

Laden Sie ein komplettes Bild Ihres Fahrzeugscheins (ZB I) hier hoch:


...oder tragen Sie hier die restlichen Daten aus Ihrem Fahrzeugschein ein (EINES VON BEIDEN IST PFLICHT):


DATENSCHUTZ

Sie erklären sich mit dem Abschicken dieses Anfrageformulars einverstanden, dass wir die erfragten Daten und Angaben verwenden und eventuell zur weiteren Bearbeitung an unseren Partner den TÜV-Hanse weiterleiten dürfen! Eine Bearbeitung ohne Ihr Einverständnis ist nicht möglich! Siehe auch unsere „Verkaufs- und Lieferbedingungen – Ziffer 15. Datenschutz“.

Hier KLICKEN um unsere Datenschutzbestimmungen zu sehen!

×
×

Warenkorb